Der Indigood™ Schaum-Färbeprozess

Es bedarf einer Menge Wasser und Energie um das für eine Denim typische Indigoblau zu erzielen. Daher haben wir Indigood™ entwickelt – einer neuen Art und Weise unsere Stoffe einzufärben. Durch einen neuen, innovativen Schaum-Färbeprozess, brauchen wir daher 100% weniger Wasser und auch das Abwasser wird somit gleichwohl vermieden. Darüber hinaus, wird der Energieverbrauch und der daraus entstandene Abfall im Vergleich um bis zu 60 % minimiert. Diese wegweisende Technologie wird die gesamte Denim-Industrie revolutionieren.

Indigood für ihn   Indigood für sie

Jeans that save water

Wir müssen unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren und dieses Vorhaben nehmen wir sehr ernst – wir führen die Wrevolution an. Jeder Schritt in unserer Produktion wurde überprüft, von den Materialien, die wir verwenden, als auch die Art, wie wir sie einfärben. All das, um die Emissionen unserer Produktionsstätten zu reduzieren.

JETZT EINKAUFEN

Das Eco-Tech Finishing

Unsere wrevolutionären ausgewaschenen Denims verwenden wir nun eine nachhaltige und innovative Technologie, die beinhalten Laser, Ozon-Gase und Nanobläschen – all das reduziert den Verbrauch an Ressourcen. Kultiges Denim, nur besser.

Wir recyclen Materialien, für eine reduzierte Auswirkung auf die Umwelt

Die Herstellung von Baumwolle verbraucht Unmengen an Wasser, Land und Energie. Wir haben uns daher vorgenommen, unseren Überschuss an Baumwolle zu recyceln, um Abfall zu reduzieren. Reststücke, die übrig bleiben, werden zerkleinert und zu neuem Garn gesponnen. Für unsere ICONS-Kollektion wird dieser Stoff zu mindestens 28 % aus recycelter Baumwolle hergestellt. Jedes Detail wurde angepasst. Selbst unsere Etiketten sind nun aus recyceltem Plastik, Nieten und andere Metallbeschläge wurden mit sicheren Chemikalien bearbeitet und unsere Anhänger aus recyceltem Papier hergestellt.

Starkes Denim. Leichter Fußabdruck. Verantwortung.

*Ein kleiner Wasseranteil wird für die Reinigung der Maschinen benutzt.