DENIM DIY by Wrangler

Wir haben dich aufgefordert, dir deine eigene Wranglers zu kreieren.Oh boy – ihr habt ordentlich abgeliefert. Unser Denim wurde so gefertigt, dass du damit deine eigenen, auf dich abgestimmten Artikel designen kannst. Was wirst du kreieren?

Cut off Wrangler denim shorts

ZERREISSPROBE

Der Sommer ist da – Zeit, etwas Sonne zu tanken! Verwandle deine Jeans in Shorts oder deine Jacke in eine Weste. Du wolltest schon immer mal abgeschnittene Jeans tragen? Jetzt ist die Zeit gekommen, es einmal auszuprobieren! Achte darauf, deine selbst kreierten Denim-Produkte danach zu waschen, um noch schönere Effekte zu erzielen.

Was du benötigst:
Schere, Cutter oder ein Exacto-Messer

Shorts für ihn Shorts für sie

AUS ALT MACH NEU

Du suchst nach ungewöhnlichen Möglichkeiten, deine Denim zu personalisieren? Verwende alte Knöpfe, mit denen du deine Jeans verschönern oder gar ein Muster erstellen kannst. Oder du nähst ein kontrastfarbiges Stück Stoff über die Gesäßtasche – oder sogar über den gesamten Rücken deiner Jacke.

Was du benötigst:
Stoffreste, Knöpfe, Pailletten, Nadel, Faden, eine Nähmaschine (optional)

Wrangler denim customised with dye

FÄRBE DEINE DENIM

Spiel' ein wenig mit Farbe herum. Spritze sie über deine Jeans oder verwend einen Farbroller, um damit ein Muster aufzumalen.

Was du benötigst:
(Textil-)Farbe, Pinsel, Farbroller

Du kannst auch ein Stück alten Karton nehmen und eine Schablone in beliebiger Form ausschneiden. Achte darauf, die Schablone dicht an den Stoff zu drücken und sie dann mit Farbe oder Sprühfarbe auszufüllen. Am besten, du entscheidest dich für ein großes Motiv oder ein paar kleinere.

Was du benötigst:
Karton, Cutter oder Exacto-Messer, Textilmarker, Farbe oder Sprühfarbe, Pinsel

Jacken für ihn Jacken für sie
Wrangler denim furniture

FÜR NÄHMASCHINEN-PROFIS

Du hast etwas mehr Erfahrung? Warum gehst du dann nicht noch einen Schritt weiter und versuchst, deine alten Denims in einen Patchwork-Teppich, Vorhänge oder sogar Sitzbezüge zu verwandeln.

Was du benötigst:
Nähmaschine und Zubehör, Klebstoff (optional)

More fire Less Fear

AUSGEFRANST

Wusstest du, dass du mit einer Käsereibe deine Jeans, deine Jacke oder dein Hemd patinieren kannst? Sei aber vorsichtig – reiben deine Jeans und nicht deine Hände auf! Du besitzt keine Käsereibe? Du kannst auch mithilfe einer Schere oder Pinzette deine Säume ausfransen.

Was du benötigst:
Käsereibe, Schere, Pinzette

Jeans für ihn Jeans für sie
Wrangler denim jeans with patched holes

Patch Perfect

Du besitzt eine alte Jeans, die wie angegossen sitzt, aber an manchen Stellen etwas abgenutzt ist? Jetzt kannst du sie reparieren: mit Flicken aus verschiedenen Stoffen, ein Stück Stoff, das du hinter ein Loch nähst, oder auch mit der Kunst des Sashiko-Flickens!

Was du benötigst:
Stoffreste, Nadel, Faden.

FINISH THE LOOK

Finde deinen Look mit unserer DIY Look-and Feel-Auswahl.

LET’S GET SOCIAL

Wir würden gerne sehen, wie du unsere Jeans personalisierst. Teile deine eigenen Kreationen und tagge @wrangler_europe, damit wir deinen Look in unserem Feed zu präsentieren können!